2014


Das Jahr des Eintracht-Spiels........... und auch des Baubeginns!


Sportverein Oberdorfelden trauert


++++++++ jetzt erhältlich:  Die DVD vom Spiel "SVO: Eintracht Frankfurt" !!! ++++++++

 

Ab sofort kann die DVD mit dem Spiel "SVO : Eintracht Frankfurt" käuflich erworben werden.

Bitte einfach eine E-Mail an den Vorstand schreiben! 




Hapkido: Gürtelprüfung am 13.12.2014


Bericht:  siehe unter  Abteilungen > Kampfsport > Hapkido

 


Vereinsheim:  Richtfest am 13.12.2014 um 15:00 Uhr

 

Am Samstag, den 13.12.2014 um 15 Uhr findet am Sportplatz in Oberdorfelden ein kleines Richtfest statt. 

Das Dach ist auf dem neuen Sportlerheim. Dieser Bau-Abschnitt soll mit einer kleinen Feierlichkeit begangen werden.

Eine richtige Feier soll es erst zur offiziellen Einweihung -bei hoffentlich angenehmen Temperaturen- in 2015 geben.

 

 Wie lange hatten wir Spenden gesammelt, geplant und umgeplant, weiter Spenden gesammelt und mit Versicherungen und Ämtern verhandelt! Die Spannung und Anteilnahme aller Vereinsmitglieder hätte doch mittlerweile sehr hoch sein müssen...

Doch am 13.12.2014 war das Richtfest leider -dem Wetter gemäß- nur sehr dürftig besucht: Neben dem Vorstand, dem Architekten

und unserer Bürgermeisterin hielten einige Aktive der Damen-Fußballmannschaft und der Alten Herren die Fahne hoch.....

Trotzdem war es schade, dass nicht mehr Mitglieder, die später alle vom Vereinsheim profitieren werden, den Weg für einen

kurzen Besuch auf den Sportplatz gefunden haben!  

Bleibt zu hoffen, dass die Termine zum Ausbau des Vereinsheims deutlich mehr unterstützt werden !

Vielen Mitglieder hatten Ihr Hilfe ja schon im Vorfeld zugesagte... 

RICHTFEST

v.l.n.r.: Ingrid Penkalla, Seniorenbeauftragte, Holger Caspar, Kassierer, Conny Rück, Bürgermeisterin, Bernd Giesler, 2. Vors., Gast, Matthias Geisler, Architekt, Michael Daubenthaler, Peter von Gersdorff, 1. Vors.
v.l.n.r.: Ingrid Penkalla, Seniorenbeauftragte, Holger Caspar, Kassierer, Conny Rück, Bürgermeisterin, Bernd Giesler, 2. Vors., Gast, Matthias Geisler, Architekt, Michael Daubenthaler, Peter von Gersdorff, 1. Vors.

RICHTFEST !!!!

Das Sportlerheim hat ein Dach!

Zur Feier dieses Bau-Abschnitts lädt der Vorstand des

SV Oberdorfelden recht herzlich zum RICHTFEST ein! 

Am Samstag, 13.12.2014 um 15h00 am Sportplatz in Oberdorfelden !


>>> Weihnachtsfeier der Kinderturnabteilung am 28.11.2014 ! <<<

              Am letzten Freitag im November 2014 findet

die Weihnachtsfeier der Kinderturnabteilung statt!

 

Wann?     Am Freitag, den 28.11.2014 - Beginn: 15h30

Wo?        Nidderhalle in Schöneck-Oberdorfelden

Wer?        Alle Kinder der Turnabteilungabteilung (mit Familie) 

Wie jedes Jahr soll bei diesem Anlass den Familien und Interessierten gezeigt werden,

was die Turngruppen den Kindern zu bieten haben. 

 

Liebe Eltern, Großeltern, Tanten und Onkel,

bitte diesen Termin vormerken, denn natürlich sind alle kleinen und großen Turner sehr stolz,

wenn das Erlernte vor einem großen Familienpublikum gezeigt werden kann!

Im Vorfeld können sich freiwillige Helfer für den Auf- und Abbau, Organisation und Durchführung der

Veranstaltung gerne beim Vergnügungsausschuss und bei Vera Engler (Abteilungsleiterin Turnen) melden! 


>>> Weihnachtsfeier der Kinderturnabteilung am 28.11.2014 <<<

Am letzten Freitag im November 2014 fand die Weihnachtsfeier der Kinderturnabteilung in der Nidderhalle in Oberdorfelden statt. Eingeladen waren  alle Kinder der Turnabteilungabteilung mit ihren Familien. 

Traditionell zeigten die einzelnen Turngruppen dem anwesenden Publikum, was sie dieses Jahr gemacht und gelernt hatten.

Dank des Einsatzes und der Vorbereitungen durch Vera Engler und Sabine Fisch mit Tochter, sowie einiger freiwilliger Helfer konnte der Nachmittag gelingen. 

Schade nur, dass immer weniger Familienangehörige den Weg zu dieser Veranstaltung finden...

 


"Nur fliegen ist schöner"

 

Am Sonntag, den 16.11.2014 haben die Hapkidoin des SV Oberdorfelden an einem Gemeinschaftslehrgang

der Hessischen Taekwondo Union und dem Hessischen Hapkido Verband teilgenommen. ...

 

Weiterlesen unter ABTEILUNGEN / KAMPFSPORT / HAPKIDO


Judo : zwei neue Bezirksmeister!

Am Samstag, den 15.November 2014 traten 3 Athleten des SV Oberdorfelden bei den Bezirksmeisterschaften in Wächtersbach an. 

 

In der U 10 vertrat Sam Borck seinen Verein, in der U 12 startete Gül Hotaman und in der Gewichtsklasse bis 49 kg trat schließlich 

Dennis Derleth an....

 

Weiterlesen unter ABTEILUNGEN / KAMPFSPORT / JUDO


                           +++++++++++++++++++++++++++++++++

Sommer 2014:  Judo Power Camp und Hessische Einzelmeisterschaften der U10 und U12

 

>>> Bericht auf der Seite „Abteilungen / Kampfsport / Judo“

                           +++++++++++++++++++++++++++++++++


Ehrenbrief des Landes Hessen für Dietmar Böhmert

v.l.: Cornelia Rück, Bürgermeisterin von Schöneck, Dietmar Böhmert, 1. Vorsitzender des Fördervereins SVO und Leiter Spielausschuss, Matthias Zach, Kreisbeigeordneter und Peter von Gersdorff. 1. Vorsitzender des SVO
v.l.: Cornelia Rück, Bürgermeisterin von Schöneck, Dietmar Böhmert, 1. Vorsitzender des Fördervereins SVO und Leiter Spielausschuss, Matthias Zach, Kreisbeigeordneter und Peter von Gersdorff. 1. Vorsitzender des SVO

"Was wäre ein Verein ohne seine ehrenamtlichen Mithelfer und Unterstützer", mit diesen Worten eröffnete Matthias Zach, Kreisbeigeordneter des Main-Kinzig-Kreises seine Laudatio auf Dietmar Böhmert, nachdem der 1. Vorsitzende des Sportverein Oberdorfelden 1967 e.V., Peter von Gersdorff Bürgermeisterin Cornelia Rück, den Kreisbeigeordneten Matthias Zach, den geschäftsführenden Vorstand des SVO und alle Spieler und Zuschauer auf der Sportanlage des Vereins begrüßt hat.

 

Matthias Zach erinnerte an die Katastrophen-Nacht vom 10. auf den 11.Mai 2011, als das Vereinsheim des SVO in Flammen stand und unrettbar zerstört wurde. Nicht nur Solidarität unter den Vereinen, Solidarität unter den verschiedenen Abteilungen im gleichen Verein sondern besonders auch das unermüdliche Engagement einzelner Mitglieder war Thema seiner Ausführungen.

 

1976 zog der zu Ehrende, Dietamr Böhmert nach Oberdorfelden und trat 1979 dem Sportverein Oberdorfelden bei. Seitdem ist Dietmar Böhmert unermüdlich in verschiedenen Funktionen für den Verein tätig gewesen. So war er bereits im Jahr 1980 für 4 Jahre Jugendtrainer und Betreuer, übernahm 1984 auch die Jugendfußball-Abteilung und leitete diese bis 1987. 15 Jahre zeichnete er als Vorsitzender des Senioren Spielausschusses verantwortlich. 10 Jahre war Dietmar Böhmert Abteilungsleiter Fußball und 5 Jahre unterstütze er als treibende Kraft den Festausschuss des SV Oberdorfelden. Seit 1994 hält Dietmar Böhmert als Pressewart der Fußballabteilung engen Kontakt zur regionalen und überregionalen Presse.

„Persönlichkeiten wie Dietmar Böhmert sind Vorbild und eine Bereicherung für jeden Verein und prägen die Gemeinschaft“, unterstreicht der Kreisbeigeordnete Matthias Zach seine Würdigung von Dietmar Böhmert. „Ich möchte Ihnen, Herr Böhmert, in vollster Anerkennung und zu all Ihren bisherigen Preisen, Würdigungen und Ehrbezeichnungen jetzt aus Überzeugung den Ehrenbrief des Landes Hessen überreichen. Im Namen des Ministerpräsidenten Volker Volker Bouffier, des Landrates Erich Pipa sowie den Kreisgremien Kreisauschuss und Kreistag gratuliere ich recht herzlich und schließe mich diesen Wünschen gerne an.“ Mit diesen Worten überreichte Matthias Zach den Ehrenbrief des Landes Hessen an Dietmar Böhmert.

 

Das die Spiele in Oberdorfelden auf einem so guten Platz stattfinden können ist seit 2007 auch Dietmar Böhmert zu verdanken, der hier als Platzwart der Rasenflüsterer ist. Seit 2001 steht er als 1. Vorsitzender dem Förderverein der Fußballer des SV Oberdorfelden vor. Auch auf Kreisebene ist Dietmar Böhmert aktiv. Unermüdlich ist er als Kammermitglied beim Kreissportgericht in Hanau, als Einzelrichter Fußball beim Kreissportgericht Hanau und als stellvertretender Vorsitzender des Kreissportgerichts Hanau tätig. Seit 2001 ist er engagierter Helfer und Unterstützer des Ironman in Frankfurt.

 

Bürgermeisterin Cornelia Rück und der geschäftsführende Vorstand des SVO, vertreten durch den 1. Vorsitzenden Peter von Gersdorff gratulierten ebenso herzlich und wünschten dem Geehrten auch alles erdenklich Gute und wünschten sich noch viele Jahre tatkräftige Unterstützung von ihm.


 

 Kurse beim SVO:

======================= 

 

Hapkido-Familienkurs   "STARK für FAMILIEN - Stark bewegt"

==============================

 

Am 7. November 2014 beginnt der 2. Hapkido - Familienkurs beim SVO.

Es sind 7 Einheiten bis zu den Weihnachtsferien (inklusive einem Auftritt an der Weihnachtsfeier der Kinderturnabteilung, jeweils freitags von 18.00 bis 19.00 Uhr.

Die Kursgebühr beträgt 20€ pro Familie. Die Kursgebühr ist bei Kursbeginn an Vera Engler zu bezahlen. 

In diesem Kurs können Eltern/Großeltern zusammen mit ihren Kindern/Enkeln Hapkido ausprobieren und gemeinsam erleben.

Voraussetzung für die Kursteilnahme ist, dass in einer Familie mindestens 2 Generationen vertreten sein müssen!

Die Kursleitung hat Jens Schimmel. Er ist Sportlehrer mit mehr als 15 Jahren Unterrichtserfahrung (4. Dan Hapkido). 

Anmeldeschluss ist der 17. Oktober (Beginn der Herbstferien).

Anmeldung über folgende Kontakte:

* Jens Schimmel : dieschimmels@gmail.com,  0177-3298440

* Vera Engler : 06187-952005

 

Hapkido - Familienkurs:

----------------------------------

     Kursbeginn:           Freitag, 07.11.2014 

       Kursdauer:             7-malig jeweils freitags von 18.00 bis 19.00 Uhr (inkl. Weihnachtsfeier der Kinderturnabteilung)

     Für:                        Familien mit mindestens 2 teilnehmenden Generationen
     Wo:                        Nidderhalle in Oberdorfelden 

     Übungsleiter :        Jens Schimmel (4. Dan Hapkido) 

     Kursgebühr:           20,00 €  pro Familie (nicht pro Person!) / bei Kursbeginn an Vera Engler zu zahlen

     Weitere Informationen und Anmeldung:  Vera Engler / Telefon-Nr. 06187-952005.

                                                                      Jens Schimmel : dieschimmels@gmail.com,  0177-3298440

     Anmeldeschluss ist der 17. Oktober (Beginn der Herbstferien).

 

 

Kindertanzgruppe "Minipops" (4-7 Jährige)

------------------------------------------------------------------

 

ab 18.9.2014 / 16-17h00:

Die Tanzgruppe der „Lollipops“ braucht Nachwuchstalente! Aber nicht nur das - auch aufgrund großer Nachfrage von Seiten kleinerer

Geschwisterkinder wird die Trainerin, Tanja Zelenic und ihre neue Kollegin, ab dem 18. September 2014 wieder die Tanzgruppe „Minipops“ für 4-7jährige anbieten.

Die Kinder werden donnerstags von 16.00 bis 17.00Uhr in der Nidderhalle (Bühne) üben.

Interessierte Kinder können sich gerne zu dem Termin in der Nidderhalle bei Tanja Zelenic melden.

Weitere Informationen erteilt Vera Engler / Tel.: 06187-952005. 

  

Pilates-Kurs:    ***noch offen ***

---------------------

     Kursbeginn:            Dienstag, 07.10.2014

     Kursdauer:              jeweils dienstags von 18.30 bis 19.30 Uhr

     Wo:                         Nidderhalle in Oberdorfelden / Bühne

     Übungsleiter/in:      Heike Wüstenhagen

     Kursgebühr:           25,00 € (für Mitglieder) / 50,00 € (für Nicht-SVO-Mitglieder)  

     Weitere Informationen und Anmeldung:  Vera Engler / Telefon-Nr. 06187-952005. 

 

Pilates-Kurs:    ***läuft ***

---------------------

     Kursbeginn:            Montag, 08.09.2014

     Kursdauer:             10-malig jeweils montags von 09.15 bis 10.15 Uhr

     Wo:                          Nidderhalle in Oberdorfelden 

     Übungsleiter/in:      Sonja Schickedanz

     Kursgebühr:           25,00 € (für Mitglieder) / 50,00 € (für Nicht-SVO-Mitglieder)  

     Weitere Informationen und Anmeldung:  Vera Engler / Telefon-Nr. 06187-952005.

 

Bauchtanz-Kurs:   ***Startbeginn auf den 17.09.2014 verschoben!  Anmeldungen noch möglich ***

-------------------------

     Kursbeginn:           Mittwoch, 27.08.2014 -->>17.09.2014 

      Kursdauer:             10-malig jeweils mittwochs von 19.00 bis 20.30 Uhr

     Wo:                         Nidderhalle in Oberdorfelden 

     Übungsleiter/in :    Nuria Zinnel

     Kursgebühr:           20,00 € (für Mitglieder) / 40,00 € (für Nicht-SVO-Mitglieder)

     Weitere Informationen und Anmeldung:  Vera Engler / Telefon-Nr. 06187-952005.

 

Yoga Kurs für Senioren:  *** findet leider nicht statt ***

-----------------------------------  

     Kursbeginn:           Montag, 08.09.2014

     Kursdauer:             12-malig jeweils montags von 15.00 bis 16.00 Uhr

     Wo:                         Nidderhalle in Oberdorfelden

     Übungsleiter/in :    Martina Maria Emge

      Kursgebühr:           115,00 € (vor Kursbeginn in bar zu entrichten). 

Tipp:  Der Yoga-Kurs ist von den Krankenkassen anerkannt und wird im Rahmen der Prävention bezuschusst! Weitere Informationen dazu erteilt Ihnen Ihre Krankenkasse.

     Weitere Informationen und Anmeldung:  Vera Engler / Telefon-Nr. 06187-952005.

Yoga jetzt an die Bedürfnisse von Senioren angepasst! Selbst mit Bewegungseinschränkungen oder mit künstlichen Knie- oder Hüftgelenken kann man beim Senioren-Yoga mitmachen. Der Stuhl ist unser Trainingsgerät und Hilfsmittel und macht manche Übung sogar noch intensiver. Die anerkannte Yoga-Lehrerin Martina Maria Emge geht speziell auf die Bedürfnisse von Senioren ein. Aber auch Übergewichtige, Rheumatiker, Sehgeschädigte, Osteoporose-Erkrankte u.a. sind im Kurs „Yoga für Senioren“ bestens aufgehoben. Der Effekt von Yoga für Senioren ist groß, der Schwierigkeitsgrad gering. Es werden Körperhaltungen geübt, die auch bei Ungelenkigkeit bedenkenlos ausprobiert werden können. Dabei wird ohne Leistungsdruck mit kleinen Pausen zwischendurch, die zur Erholung dienen, geübt. Mit Atemübungen wird neue Energie aufgenommen und der Geist beruhigt.

Lassen Sie sich auf dieses Abenteuer ein, verbessern Sie Ihre Gesundheit und schieben Sie den Alterungsprozess hinaus. Machen Sie Ihre Yoga-Stunde zu einem regelmäßigen, wöchentlichen Termin, an dem Sie Ihr Wohlgefühl steigern und soziale Kontakte mit Gleichgesinnten knüpfen können.


Fußball-Schoppenturnier

Am  Wochenende nach dem Tanz in den Mai, genauer am 03.05.2014 mit Start um 11h00, fand beim SVO das jährliche Schoppenturnier statt:

die „Oberdorfelder Schoppe League 2014“!

Die SVO-Fußballer hatten zum sportlich fairen Fußballturnier auf dem Sportplatz in Oberdorfelden eingeladen.

Kurzfristig kamen noch 16 Mannschaften für dieses Turnier zusammen! 

Jede der teilnehmenden Mannschaften erhielt einen Pokal sowie eine Urkunde und konnte noch jede Menge Preise gewinnen. 

Neben den "Schoppen" war auch für Nervennahrung vor und im Festzelt am Sportplatz gesorgt worden.

Über die zahlreiche Unterstützer vom Spielfeldrand freuten sich die Spieler und es war alles in allem ein gelungener Fussballnachmittag, auch wenn das gute Ergebnis für die Spieler des SVO mangels "contenace" in ihrem letzten Spiel leider zunichte gemacht wurde. Sehr schade! Aber beim nächsten Mal klapp es dann vielleicht besser.... 


Tanz in den Mai

30.04.2014:

Der Mai kündigte sich mit unstabilen und kaltem Wetter an. Nach 2 Jahren in der Nidderhalle nun wieder Zelt! - Das Wetter und eine große Auswahl an Feiern im nahen und fernen Umland machten es schwer, die Leute zum Sportplatz zu locken. Dabei sollte doch mal wieder richtig geschwoft werden. Aber selbst um sich warmzutanzen war es den meisten wohl zu kalt. 

Der SVOberdorfelden hatte  für dieses Jahr die STAGEBREAKER verpflichten können. Die professionelle Cover- und Partyband aus Hessen ist mit dem Fachmedienpreis als “Beste Party- und Gala-Band Deutschlands” ausgezeichnet. Neben Stimmung und Party pur, kann sie vom Evergreen bis zu den Hits aus den Charts von heute und den Top 40 Songs der letzten Jahrzehnte aus Pop, Rock, Partymusik, Stimmungshits, Soul, Funk etc. musikalisch alles bieten.

Viele junge Gäste vielen in Texte ein, von denen die Älteren erstaunt waren, dass sie diese überhaupt (wieder) kannten!

 

01.05.2014:

Am nächsten Morgen kneifen, war aber -trotz durchtanzten Schuhen- nicht erlaubt: Der 1. Mai begann wie jedes Jahr um 10:00 Uhr mit der Maiwanderung, die am Sportplatz Oberdorfelden mit Rainer Bahr startet. Die Wanderer wurden unterwegs mit einer kleinen Mahlzeit versorgt und bei ihrer Rückkehr zur Mittagszeit gab es am und im Festzelt Speisen und Getränke: Dieses Jahr gab es nehmen den Eintopf, Steaks und Grillwürsten auch leckere Currywurst - Das Angebot erweitert sich!

Das Spiele-Angebot für Kinder ab mittags musste wegen "Wetter" leider stark reduziert werden. Das kleine Angebot war dann für die meisten Kinder leider nur kurze Zeit interessant. Hoffentlich finden sich schnell wieder Helfer, die das Kinderprogramm größer und aufregender organisieren...

Nachmittags gab das Büdesheimer Blasorchester das traditionelle aber doch flotte live-Konzert und sorgte bei Kaffee und Kuchen für einen schönen Ausklang des Tages.


 

Große Kinderfaschings-Disco beim SV-Oberdorfelden 

Am 02.03.2014 um 15:11 Uhr ging die Party los:

Die Kinder stürmten die Oberdorfelder Nidderhalle, um beim SV-Oberdorfelden

den großen bunten Faschingssonntag zu feiern!

DJ Michael legte fetzige Musik auf und zur Begrüßung startete eine Polonaise durch die ganze Halle.

Auf eine Ausweiskontrolle der vielen Hexen, Feen, Prinzessinnen, wilden Tiere, Cowboys, Indianer, 

Außerirdischen und Sternenkrieger wurde „diesmal“ verzichtet:  

Es war von friedlichen Absichten aller Teilnehmer ausgegangen worden!

...... Außerdem hafteten sowieso die ebenso wild verkleideten Schleppenträger, Kammerdiener

und –dienerinnen  (= Papa und Mama, Oma und Opa), die natürlich auch noch verpflichtet waren,

selbst die gute Stimmung mit anzuheizen und mitzufeiern.

Für das leibliche Wohl war gesorgt: Neben Kaffee und diversen Getränken für Groß und Klein,

gab es auch ofenfrische Brezeln, Kreppel, herrlich duftende heiße Waffeln und leckere Pommes,

damit niemand hungrig bleiben musste.