SAVE THE DATE - TERMINE - AKTUELLES


ZUR INFO:

Die Landfrauen Oberdorfelden veranstalten am Sonntag, den 27.05.2018 in der Alten Dorfstraße ein 

Lange Tafel

an der jeder mit eigenem Tisch und Stühlen, sowie Kaffee und Kuchen, teilnehmen kann.

Wir finden: Das ist eine tolle Idee! Also auf, auf - wir sehen uns dort.

 

Da unsere Fußballer am gleichen Tag die wichtigen Saison-Abschluss-Spiele am Sportplatz haben, bietet es sich an, dann zum Fußballschauen und unterstützen an den Sportplatz zu wandern und - wenn der Sieg (und Aufstieg) perfekt gemacht werden kann können - alle zusammen den Erfolg zu feiern.  


Metamorphose durch Yoga beim SVO

„Metamorphose kommt aus dem griechischen und bedeutet Verwandlung in eine andere Gestalt oder in einen anderen Zustand. Genauso wie sich aus der Raupe ein Schmetterling entwickelt, können Sie mit Yoga Ihre Gestalt verändern und in einen anderen Bewusstseinszustand kommen“, behauptet Yogalehrerin Martina Emge.

 

Hirngespinste? „Aber nein“, meint M. Emge. „Mit diszipliniertem Handeln, Entschlossenheit und ein bisschen Zeit kann jeder wie eine Raupe aus seiner alten Haut schlüpfen“. 

Interessierte können sich jetzt zum 8-Wochen-Yogakurs, mit Schwerpunkt Körperübungen, anmelden. 

Der Kurs startet am 30.05.18 um 18.15 Uhr in der Nidderhalle/Oberdorfelden.

Anmeldungen nimmt SVO-Abteilungsleiterin Turnen, Vera Engler, unter 06187/952005 telefonisch entgegen. Für den Yogakurs zahlen Gäste des SVO 80 € und SVO-Mitglieder 70 €. Der Kurs wird von den Krankenkassen anerkannt und erstattet. Bitte fragen Sie dazu Ihre Krankenkasse.

 


Frühlingsfit werden beim SVO mit Ganzkörpertraining

 

Ganzkörpertraining macht nicht nur Freude, es hält auch gesund. Das Training wirkt sich positiv auf das Herz-Kreislauf-System aus, baut Stress ab und stärkt die Muskeln. Langfristige Vorteile sind zum Beispiel das Vorbeugen vor Haltungsschäden und Rückenschmerzen. In der Gruppe treffen sich Gleichgesinnte, was die Motivation entsprechend erhöht.

 

In diesem Frühling haben Interessierte gleich drei Kurse zur Auswahl:

 

-          Flotte Stuhlgymnastik – mit Handgeräten: 8-wöchiger Kurs ab dem 03.04.2018,
jeweils dienstags ab 09:30 Uhr.

Die Kursgebühr für SVO-Mitglieder beträgt 60 €, für Gäste des SVO 70 €. 
Veranstaltungsort ist in der Nidderhalle in Oberdorfelden.

 

 

-          Hatha-Yoga Classical:  8-wöchiger Kurs ab dem 04.04.2018,
jeweils mittwochs ab 18:15 Uhr.
Die Kursgebühr für SVO-Mitglieder beträgt 70 €, für Gäste des SVO 80 €. 
Veranstaltungsort ist der Bühnenraum in der Nidderhalle in Oberdorfelden.

Für diesen Kurs kann man einen Zuschuss bei der Krankenkasse beantragen!

 

 

-          Yoga mit Stuhl (für alle, die sich nicht so leicht auf den Boden setzen können):
11-wöchiger Kurs ab dem 19.04.2018, jeweils donnerstags ab 17:30 Uhr.
Die Kursgebühr für SVO-Mitglieder beträgt 85 €, für Gäste des SVO 95 €.

Veranstaltungsort ist das Dorfgemeinschaftshaus in Oberdorfelden.

Für diesen Kurs kann man einen Zuschuss bei der Krankenkasse beantragen!

 

 

„Alle Kurse sind sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet“, so die Kursleiterin Martina Emge. Anmeldungen werden von der Abteilungsleiterin Turnen, Vera Engler, entgegengenommen unter

Tel.: 06187-952005.

 


Kindershowtanz-Gruppen

 

SVO – Kindershowtanzgruppe startet durch

 

Die SVO – Kindershowtanzgruppe startet mit neuen Tänzen, nimmt neue Kinder auf und holt sich ganz nebenbei noch einen 1.Platz!

 

Viele haben schon darauf gewartet, jetzt ist es endlich soweit: Nach den Osterferien starten die Showtanzgruppen des SVO mit neuen Tänzen und einer weiteren Tanzgruppe für Kinder und daher können sie wieder neue Kinder aufnehmen! Damit erweitert der SVO sein Programm und bietet nun gleich in drei Gruppen Show-Tanz für Kinder und Jugendliche an!

 

Wie viel Spaß die jungen Damen der „Lollipops“ an ihrem Sport haben, zeigte sich erst kürzlich beim Turnier des Windecker CV  „Die Schlüsselrassler“ 71 e.V.:

Dort verdienten sie sich den 1. Platz mit 80 Punkten Vorsprung!

Eine tolle Leistung von Kindern, Eltern und Trainerinnen, auf die der ganze SVO stolz ist!

 

Ab dem Trainingsbeginn mit neuen Tänzen, ab dem 12.04.2018, können wieder neue Kinder in die Gruppen aufgenommen werden. Trainiert wird immer donnerstags in der Nidderhalle Oberdorfelden. Die Trainingszeiten für die verschiedenen Altersstufen sind:

 

1.)  Von 16:00 bis 17:00 Uhr für die 4 bis 7 Jährigen,

2.)  Von 16:00 bis 17:30 Uhr für die 7 bis 11 Jährigen

3.)  Von 17:00 bis 19:00 Uhr für die 12 bis 16 Jährigen.

 

Die Trainerinnen für diese Gruppen sind Tanja Zelenic und Desiree Fecke.

 

Fragen zu den Tanzgruppen und Anmeldungen nimmt Tanja Zelenic gerne entgegen: 0172-3176098.

 


Bauchtanz

 

Orientalischer Tanz beim SVO

 

Am 17. April 2018 beginnt beim SV Oberdorfelden e.V. ein neuer Bauchtanzkurs!
Interessierte Damen können sich an 7 Dienstagen (bis 05.06.2018), jeweils von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr auf der Bühne der Nidderhalle in Schöneck-Oberdorfelden von dem hohen Niveau des Kurses überzeugen und von der Übungsleiterin Nuran Zinnel in den Orient entführen lassen. Alle, die Freude an grazilen Bewegungen, schillernden Kostümen und rhythmischer Musik haben, sind herzlich eingeladen.
Der Kurs kostet für SVO-Vereinsmitglieder 20,00 € und für Nichtmitglieder 28,00 €. Anmeldungen und für weitere Informationen bitte melden bei der Abteilungsleiterin Turnen, Vera Engler (Tel.: 06187-952005).

Bildergebnis für bAUCHTANZ

bildquelle: www.dance-health.de (Mannheim)


„ZUMBA–Schöneck“ beim SVO & Co.

 ZUMBA–Schöneck“ 

 

Seit November 2017 bietet der SV Oberdorfelden 1967 e.V. auch ZUMBA an!  In Kooperation mit den Vereinen in Büdesheim und Kilianstädten bietet auch der SVO mit der Zumba-Trainerin,

Petra Schmid, diese Sportart unter dem Titel „Zumba-Schöneck“ an.

 

Zumba kombiniert Aerobic mit lateinamerikanischen, aber auch internationalen Tänzen. Die Tanzschritte werden meist mit Aerobic-Elementen kombiniert, um den sportlichen Belastungsgrad zu steigern.

 

Die Trainingszeiten sind
donnerstags 19:00 bis 20:00 Uhr in der Erich-Simdorn-Halle in Kilianstädten und

samstags von 10:00 bis 11:00 Uhr in der Nidderhalle in Oberdorfelden.

 

Die Trainerin, Petra Schmid, verkauft 10er-Karten
für 25€ an Vereinsmitglieder und für 40€ an Gäste des Vereins.

 

Weitere Informationen und Anmeldungen bei Abteilungsleiterin Turnen, Vera Engler,
Telefon-Nr. 06187/952005 .

 


Jahreshauptversammlung 2018

Februar 2018

 

Liebe Mitglieder und Freunde des Sportvereins Oberdorfelden,

 

bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung am 16. Februar 2018 wurde der alte Vorstand von der Versammlung entlastet und anschließend wiedergewählt.

Für die Außenanlage des Sportlerheims sind weiterhin Spendengelder nötig. Ein Spendenbeitrag der Mitglieder wäre hier eine gute Unterstützung.

Der  Änderung der Beitragssatzung wurde zugestimmt.

Für die Bewirtung im Vereinsheim führt Bernd Giesler eine Dienstliste. Vereinsmitglieder aus allen Bereichen (Fußball, Turnen, Kampfsport, auch passive Mitglieder), die hier unterstützen können und wollen, sind gerne gesehen. Bitte bei Bernd Giesler, dem 2. Vorsitzenden, melden.

 


JUDOKAS und Hapkido suchen Verstärkung !!!!

Traut Euch !

Geht einfach mal zu den Übungsstunden und meldet Euch bei den Trainern!

Sie freuen sich auf Euch!


Erweitertes Angebot Eltern-Kind-Turnen beim SVO

 

Ab dem 16. Januar 2018 bietet der SVO ein weiteres Angebot im Bereich

Kinderturnen an: Eine zweite Gruppe Eltern-Kind-Turnen!

Es findet dann jeden Dienstagnachmittag von 15 bis 16 Uhr in der Nidderhalle statt.
Hierfür konnte die Übungsleiterin, Viola Ihl, selbst Mutter zweier Kinder, gewonnen werden. 

 

Die „Zielgruppe“ sind Kindern vom Krabbelalter bis etwa 3 Jahre. Sie sollen durch freies Spielen und Entdecken die Möglichkeit erhalten, ihre Sinne kennenzulernen bzw. neu zu entdecken und auszubauen. Neben Eltern mit deren Kindern, kann das Eltern-Kind-Turnen selbstverständlich auch gerne von Omas und Opas mit ihren Enkeln besucht werden!

 

Den Rahmen der Turnstunde schafft Viola Ihl gerne und freut sich dienstags ab 15 Uhr mit den Eltern bzw. Großeltern gemeinsam die Stunde mit Inhalten zu füllen.

Der SVO kann sich nun glücklich schätzen, in Zeiten in denen meist beide Elternteile berufstätig sind und daher oft ein zeitlich flexibleres Angebot benötigen, eine zweite Eltern-Kind-Gruppe anbieten zu können. Weiterhin besteht das Angebot auch an der ersten Eltern-Kind-Gruppe teilzunehmen, die Mittwochsvormittags (ab 09h30) unter der Leitung von Manuela Kuttig stattfindet.