SAVE THE DATE - TERMINE - AKTUELLES


Yoga-Kurs ab 24.04.24 beim SVO!

Auch 4 Monate nach Jahresbeginn ist es noch nicht zu spät gute Vorsätze für dieses Jahr in die Tat umzusetzen, wie zum Beispiel mal wieder etwas Sport treiben….

Wir haben noch Plätze frei im neuen Yoga-Kurs, der jeweils

mittwochs von 19:30 bis 20:45 Uhr

in der Nidderhalle in Oberdorfelden stattfindet. D

er neue Kurs startet am 24.April 2024

und geht über 10 Wochen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 100€.

Anmeldungen bitte bei Vera Engler, Abteilung Turnen (Tel.: 06187-952005).


BAUCHTANZ-Kurs beim SVO

 

Beim SV Oberdorfelden 1967 e.V. startet am Dienstag, den 16. April 2024 ein neuer, 10-wöchiger Bauchtanzkurs unter der Leitung von Nuran Zinnel. Er findet jeweils dienstags von 19:30 bis 21:00 Uhr in der Nidderhalle (Bühnenraum) in 61137 Schöneck-Oberdorfelden statt.

 

Dieser orientalische Tanz macht sehr viel Spaß und ist für Frauen jeden Alters und jeder Figur geeignet. Er bietet sich sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene an.

Die Kursgebühr beträgt für SVO-Mitglieder 30,00 €, für Nichtmitglieder 50,00 €.

 

Bequeme Kleidung, ein Tuch für die Hüfte und Tanzschuhe oder Socken sollten mitgebracht werden. Telefonische Anmeldungen nimmt Vera Engler (Tel.: 06187-952005) gerne entgegen. 

Vektor design der frau, die garba-tanz für festival von indien spielt


Für mehr (medizinische) Sicherheit!

20.03.2024 

 

Seit Kurzem hängt im Vereinsheim des SV Oberdorfelden 1967 e.V. ein Defibrillator.

 

Dieses Gerät verbessert die Chancen einer erfolgreichen Herz-Lungen-Wiederbelebung und kann auch durch medizinische Laien angewendet werden, sollte es einmal zu einem solchen Notfall kommen.

 

Wir sind stolz darauf, dieses lebens-rettende Gerät zur Verfügung stellen zu können.  

Hoffen wir, dass wir es nie benutzen müssen! 

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Sponsoren, die den Defibrillator für den SVO mit Standort in unserem Sportlerheim möglich gemacht haben:

 

Engelbrecht Schneider GmbH

Brunnen Apotheke

Garten- und Landschaftsbau Müller

Augenoptik Kerschbaumer

Frank Huber

Schloß Apotheke

 


 

Es kommt Farbe auf die Matte!

 

 

 

Am Freitag, den 08.03.2024 fand erneut eine

Judo-Gürtelprüfung

beim SVO statt.

 

 

16 Judoka – groß und klein – demonstrierten die geforderten Techniken, bestehend aus Fallschule, Würfen und Bodentechniken, vor den Augen der Prüfer.

 

Das Ergebnis: Alle haben mit Bravour bestanden!

Herzlichen Glückwunsch an Jörg, Ethan, Dirk, Benjamin, Roman, Albert, Miriam, Lara, Henry, Leo, Max, Theo, Alexander, Leander, Jordi und Josha!


Wir freuen uns über und mit unseren langjährigen Ehrenamtlichen und sagen "Danke"!

Im Rahmen des Neujahrsempfangs 2024 der Gemeinde Schöneck wurden die Vereinsmitglieder Thomas Gräser und Bernd Giesler für ihre ehrenamtliche Tätigkeit von der Gemeinde ausgezeichnet:

 

Thomas Gräser erhielt die Ehrenmedaille in Bronze der Gemeinde Schöneck.

Bernd Giesler wurde mit der Ehrenmedaille in Silber der Gemeinde Schöneck ausgezeichnet!

 

Zudem wurde Bernd Giesler durch den Landrat des Main-Kinzig-Kreises mit dem Ehrenbrief des Landes Hessen ausgezeichnet!

 

Der SVO gratuliert beiden Geehrten zu der wohlverdienten Auszeichnung!



Pilates - Kurs


Fit im Sitzen

Wenn die Beine nicht mehr ganz so fit sind, ist trotzdem noch ein Bewegungstraining angesagt und gut für den Körper: Fit im Sitzen findet ebenfalls montags statt. In der Zeit von 10:30 bis 11:20 Uhr trifft sich diese Sportgruppe im Dorfgemeinschaftshaus in Kilianstädten. Teilnehmer aus Oberdorfelden werden mit dem Bürgerbus (von Ehrenamtlichen der Gemeinde – ihnen vielen Dank dafür!), nach Kilianstädten gefahren. 10 Einheiten für diesen Kurs kosten 80€. Nähere Informationen unter 06187-952005.

 


Step & Bodystyling

Nach der Arbeit ein bisschen Sport gefällig?

Ein weiteres Trainingsangebot – für Vereinsmitglieder und solche, die es werden möchten – findet dienstags von 19:00 bis 20:15 Uhr auf der Bühne in der Nidderhalle statt:  Step und Bodystyling.

Schnuppert einfach mal rein!

 


Judo

Weitere Infos zum gelungenen Training mit Franz Kofler unter:    ABTEILUNGEN  >  JUDO


Judoka des SVO nahmen an der hessischen Einzelmeisterschaft teil

Am 23.09.2023 fanden - trotz diversen Problemen im Landesverband - die hessischen Judoeinzelmeisterschaften der U 11 in Neuhof statt.

Für den SVO waren - krankheitsbedingt - nur 4 Teilnehmer gemeldet. Alle vier trafen auf ungewöhnlich qualitativ und quantitativ besetzte Gewichtsklassen von mehr als 25 Teilnehmern je Klasse.

Hierbei erkämpften sich - mit mehr als starken Einzelleistungen -

Theo und Ethan jeweils einen 7. Platz

sowie Leo und Jordi jeweils einen 5. Platz.

Herzlichen Glückwunsch !



JUDO - Gürtelprüfung der "Großen"

 

 

Am 12.07.2023 fand erneut eine Gürtelprüfung - dieses Mal für die "Großen" inklusive des "Nesthäkchens" - statt.

 

Diese wurde von allen Teilnehmern erfolgreich absolviert, und zwar laut Prüfer im Bereich des obersten Niveaus!

 

Herzlichen Glückwunsch an Iulian, Peter, Dirk, Chrissy, Abigail, Roman und Jörg !

 

Noch für dieses Jahr ist eine weitere Gürtelprüfung in der Erwachsenengruppe geplant.

 

Das Judo-Training findet mittwochs in der Zeit von 18.00 - 20.00 Uhr statt. Interessenten und Anfänger sind gern willkommen.


JUDO-Bezirkseinzelmeisterschaften am 17.06.2023

10 Medaillen für den SVO !
Der SVO stellt drei Bezirks- und einen Vizebezirksmeister !

Am 17.06.2023 fand in Nidda die Judo-Bezirkseinzelmeisterschaft der Altersklassen U 11 und U 13 statt. Der SVO konnte hierbei -nach schweren aber auch spannenden Kämpfen- folgende Platzierungen belegen:

U  11:
Miriam, Ilya, Ethan, Steffi und Josha erreichten jeweils den dritten Platz und eine Bronzemedaille.
Jordi erreichte den zweiten Platz, die Silbermedaille und ist somit Bezirksvizemeister. 
Leo gewann den ersten Platz, die Goldmedaille und darf sich Bezirksmeister nennen!

U 13:
Leander konnte einen tollen 5. Platz belegen.
Alexander holte sich den 3. Platz und somit die Bronzemedaille.
Henry und Benjamin erkämpften sich jeweils den ersten Platz, die Goldmedaille und sind beide somit ebenfalls Bezirksmeister!

 

Herzlichen Glückwunsch vom SVO zu der sportlichen Leistung !


Bronzemedaille bei der Deutschen Einzelmeisterschaft für Judoka des SVO !

 

 

Am 20.05.2023 führte der Deutsche Judo-Bund in Bad Ems die Deutsche Einzelmeisterschaft durch.

Für den SVO nahm Silvia an dem Turnier teil.

Trotz starker Konkurrenz gelang es ihr verdient, sich den dritten Platz zu erkämpfen und somit die Bronzemedaille zu erlangen.

 

Herzlichen Glückwunsch !

 



Judoka des SVO erfolgreichste Mannschaft bei den MKK-Kreismeisterschaften

 

 

Am 29.04.2023 fanden die Judo-MKK- Kreismeisterschaften in Niederdorfelden statt.

 

 

Die Judoka des SVO trafen auf harte Konkurrenz, konnten sich aber durchsetzen.

 

 

 

Insgesamt erkämpften sie folgende Platzierungen:

 

Jeweils 3. Plätze: Steffi und Jordi

Jeweils 2. Plätze und somit Vizekreismeister/in: Miriam, Henry, Josha und Ethan

Jeweils 1. Plätze und somit Kreismeister: Theo, Benjamin, Leo, Leander und Alex

 

Damit nicht genug:

Als beste Mannschaftsleistung erkämpften die Judoka des SVO auch noch den begehrten MKK-Rachhals-Kreispokal !

 

Herzlichen Glückwunsch !

STEP und BODYSTYLING

Dienstags von 19:15 bis 20:15 Uhr gibt es auch die Sportgruppe „Step und Bodystyling“, in der regelmäßig Alltagsstress abgebaut und Muskelkraft und Fitness aufgebaut werden kann.

 

Bei dem einstündigen Training wird ein effektives Herz-Kreislauf-Training mit Hilfe einer "Treppenstufe" (STEP) durchgeführt. Dabei wird die Bein- und Gesäßmuskulatur trainiert und der allgemeine Muskelapparat gekräftigt. Die Grundschritte des Step-Trainings werden erlernt und zu variationsreichen Schrittkombinationen zusammengeführt. Ergänzt wird das Programm durch ein Muskeltraining zur Straffung des gesamten Körpers unter Einsatz von Kleingeräten (z.B. Hanteln, Tubes). Dieser Sport ist gut geeignet für (Wieder-) Einsteiger und Mittelstufe.

 

Schaut doch mal vorbei! 



Fit mit Arthrose

Am 17.04.2023 startet der neue Kurs „Fit mit Arthrose“ (ein Kurs in Kooperation mit der TG02), der vor allem Arthrose-Geplagten eine Hilfe sein soll: Laut der Deutschen Arthrose Hilfe e.V. ist Arthrose die am häufigsten verbreitete chronische Gelenkerkrankung weltweit und führt im fortgeschrittenen Stadium zu Schmerzen, Funktionseinbußen und schlimmstenfalls zu generativen Veränderungen des Gelenkknorpels. Mit körperlicher Aktivität und gezieltem Fitness- und Krafttraining lassen sich fortschreitender Verschleiß verlangsamen und damit einhergehende Schmerzen und Funktionseinbußen sehr gut vermindern.

 

Der 10-wöchige Kurs findet jeweils

montags um 10:35 Uhr bis 11:20 Uhr

im Bürgerhaus in Kilianstädten

(bis voraussichtlich 03. Juli 2023) statt

und kostet 80 €.

 

Die Teilnehmer aus Oberdorfelden werden mit dem Gemeindebus ab der Haltestelle Hochstädter Straße von Oberdorfelden nach Kilianstädten zum Bürgerhaus gefahren.

 

Anmeldung und weitere Informationen erteilt die Leitung der Turnabteilung des SVO unter der Regie von Vera Engler, 06187 952005.


Freude an Bewegung:  Das Mittwochs-Workout

 

Seit dem 12. Januar 2022 bietet der SVO unter Leitung von Viola Ihl ein ganzheitliches Training an.

Ziel ist die körperliche Leistungsfähigkeit zu verbessern bzw. erhalten.

Wir treffen uns jeweils mittwochs von 20:00 bis 21:30 Uhr in der Nidderhalle.

Ein Probetraining ist gerne möglich!

 

Anmeldung und Infos unter 0176/56707450


Funktional-Training

 

Ein Kurs in Kooperation mit dem TC Schöneck e.V. (TCS).

 

Spaß an Bewegung steht hier im Vordergrund!

 

Jede Stunde bietet ein abwechslungsreiches Programm mit folgendem Ablauf:

    > Aufwärmen (um Verletzungen zu vermeiden) und Koordination

    > Cardio-Fitness und Reaktionsvermögen

    > Bodyweight-Training (Krafttraining durch Einsatz des eigenen Körpers) mit Unterstützung

       verschiedener Kleingeräte

    > Stretching und Entspannung

    > Zum Abschluss (bei Interesse, im Anschluss an die Stunde) : Ballspiele

 

Hier ist genau richtig, wer aufgeschlossen gegenüber einem anstrengenden und schweißtreibenden Workouts ist.

Die Übungen werden individuell dem Leistungsvermögen der jeweiligen Teilnehmer angepasst.

 

Teilnehmen können Jugendliche und Erwachsene, Männer und Frauen.

Bei sportlichem Neuanfang empfehlen wir vorherige Rücksprache mit dem Hausarzt!

 

Was soll das Training den Teilnehmern bringen:

    > die gesundheitliche Fitness steigern und einen Gegenpol bieten zum zumeist bewegungsarmen und

       belastungsmäßig einseitigen Berufsalltag bilden.

    > Grundlagen-Fitness für einseitig belastende Sportarten (wie z.B. Tennis) schaffen.

    > im Winter: Vorbereitung auf einen Skiurlaub

 

Trainer:  Dieter Schulz (Trainer: Breitensport, Prävention, Herz-Kreislauf-Fitness)

 

Wann:  dienstags      von 20:15 bis 21:15 Uhr.    ---->>>>  Wo:  Nidderhalle Oberdorfelden

              donnerstags von 20:00 bis 21:00 Uhr    ---->>>>  Wo:  Erich-Simdorn-Halle Kilianstädten

              samstags       von 15:30 bis 16:30 Uhr    ---->>>>  Wo:  auf dem Sportpark Büdesheim

 

Mitzubringen sind :     Sportbekleidung und (Hallen-) Sportschuhe, Handtuch


 

Zumba-Special beim SVO.

Zumba – schon viel davon gehört, aber noch nicht richtig getraut, es selbst mal auszuprobieren?

Seit November 2017 bietet der SV Oberdorfelden 1967 e.V. auch ZUMBA an!  In Kooperation mit den Vereinen in Büdesheim und Kilianstädten bietet auch der SVO mit der Zumba-Trainerin, Petra Schmid, diese Sportart unter dem Titel „Zumba-Schöneck“ an.

 

Zumba kombiniert Aerobic mit lateinamerikanischen, aber auch internationalen Tänzen. Die Tanzschritte werden meist mit Aerobic-Elementen kombiniert, um den sportlichen Belastungsgrad zu steigern.

 

Die regulären Trainingszeiten sind
donnerstags 19:00 bis 20:00 Uhr in der Erich-Simdorn-Halle in Kilianstädten und

samstags von 10:00 bis 11:00 Uhr in der Nidderhalle in Oberdorfelden.

 

Die Trainerin, Petra Schmid, verkauft 10er-Karten
für 30€ an Vereinsmitglieder und für 50€ an Gäste des Vereins.

 

Weitere Informationen und Anmeldungen bei Abteilungsleiterin Turnen, Vera Engler,
Telefon-Nr. 06187/952005 .

 


19. Juni 2021

Spende des Landes Hessen

 

Herr Max Schad, Mitglied des Hessischen Landtages,

und die CDU Schöneck haben sich über die Situation

der Vereine nach dem Lockdown informiert: 

 

Wie geht es den Vereinen nach den Beschränkungen der Corona-Pandemie? Beim SV Oberdorfelden tauschten sich Max Schad, CDU-Landtagsabgeordneter, der Oberdorfelder Ortsvorsteher  Sascha Brey und die Vorsitzende der CDU-Fraktion Schöneck, Carina Wacker mit Kassierer Michael Birkenbach dazu aus.

Im Jahr 1967 ursprünglich als reiner Fußballverein gegründet, erstreckt sich das Angebot des SV Oberdorfelden heute von Turnen, Tanzen und Gymnastik über Pilates und Yoga bis hin zu Judo, Kung Fu und Hapkido.

 

Alle Altersgruppen sind willkommen und haben in den verschiedenen Abteilungen die Möglichkeit, sich fit und gesund zu halten. Viel Wert legt der Verein auf eine nachhaltige Jugendarbeit und leiste damit auch einen wichtigen Beitrag im Bereich Integration, wie Schad hervorhob.

 

 

Der SV Oberdorfelden beteiligt sich rege am gesellschaftlichen Leben vor Ort. Veranstaltungen wie der Kinderfasching, die Weihnachtsfeier und ein Schoppenturnier erfreuen sich großer Beliebtheit und haben mittlerweile einen festen Platz im Kalender der Gemeinde. Leider mussten all diese Events im vergangenen Jahr pandemiebedingt jedoch ausfallen. Das hat Spuren hinterlassen, auch in der Vereinskasse. Der Zuschuss des Landes soll nun einen kleinen Beitrag dazu leisten, den Verein zu unterstützen. „Vielen Dank für den tollen Einsatz der vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer“, bedankte sich Max Schad stellvertretend bei Michael Birkenbach für das Engagement der Mitglieder.

 

Aktuell freuen sich alle, dass der Übungsbetrieb nun wieder losgehen darf.

 

Und es gab noch eine gute Nachricht für die Sportler: Der Verein erhält 500 Euro aus Lotto-Toto-Mitteln des Landes. Dafür hatte sich Schad in Wiesbaden eingesetzt.

 

Der SVO bedankt sich ganz herzlich für diese Spende, die sicher eine gute Verwendung finden wird.

 

 


MÄRCHEN MEETS OBER

- der SVO hat am 20.09.2019 glücklich gewonnen! -