Aktuelle Hygieneverordnung nach Lockerung

Hygiene-Richtlinien f√ľr das Training in Zeiten von Corona ‚Äď Covid-19


Abteilung: Turnen 

Trainingsbetrieb in der Nidderhalle 

Stand: 05.06.2021 

 

Liebe Sportler, liebe Eltern, 

 

damit wir beim SVO wieder Sport treiben und das Training fortsetzen k√∂nnen, m√ľssen von allen die nachstehenden Regeln eingehalten werden. Bitte lest diese Regeln sorgf√§ltig durch und best√§tigt unten mit Eurer Unterschrift die Kenntnisnahme. Weiterhin muss der Haftungsausschluss best√§tig werden.¬†

 

Auf Grundlage der Hessischen Kontakt- und Betriebsbeschr√§nkungsverordnung mit Stand vom 29.05.2021 legt der Sportverein Oberdorfelden 1967 e.V. folgende Hygiene- und Kontaktregeln f√ľr den Sportbetrieb zugrunde:¬†

 

Grundsätzliches: 

‚Äʬ† ¬†Nur Personen ohne Krankheitssymptome d√ľrfen am Sportbetrieb teilnehmen.¬†

‚Äʬ† Es gibt grunds√§tzlich keinen Mindestabstand und keine Beschr√§nkung in der festgesetzten
    Gruppengröße. Der Mindestabstand von 1,5 Meter ist vor und nach der Trainingseinheit

    jedoch einzuhalten. 

‚Äʬ† Mannschaftssportarten d√ľrfen ohne Einschr√§nkungen in voller Gruppengr√∂√üe ausge√ľbt werden.¬†

‚Äʬ† Individualsport (z.B. Gymnastik, Kampfsport, Turnen) darf in einer Gruppengr√∂√üe von

   max. 10 Personen stattfinden. Kinder unter 14 Jahren, Genesene und vollständig Geimpfte

   zählen nicht mit. 

‚ÄĘ Sportler, die zur Risikogruppe geh√∂ren oder mit Angeh√∂rigen einer Risikogruppe zusammenleben,

¬† ¬†entscheiden selbst, bzw. bei Minderj√§hrigen entscheiden die Eltern √ľber die Teilnahme

   am Sportprogramm. Sie teilen dem ÜL ihre Entscheidung mit. 

‚ÄĘ Einhaltung der Niesetikette (Husten oder Niesen in die Armbeuge oder in ein Taschentuch;

¬† ¬†nicht in die Hand). Taschent√ľcher sind direkt im M√ľlleimer zu entsorgen.¬†

‚Äʬ† Zu jeder √úbungsstunde f√ľhrt der √úL eine Anwesenheitsliste.¬†

‚Äʬ† Ein Negativnachweis mittels Antigen- oder PCR-Test wird empfohlen, ist aber nicht verpflichtend.

    Hier sind innerhalb der Übungsgruppe Absprachen zu treffen. 

 

Vorbereitung zu Hause: 

‚Äʬ† ¬†Zu Hause auf Toilette gehen kurz vor der √úbungsstunde - die Toiletten in der Halle sind offen,

     sollten aber nur im Notfall genutzt werden. 

‚Äʬ† ¬†H√§nde waschen und desinfizieren.¬†

‚Äʬ† ¬†Eigenes Getr√§nk mitbringen sowie ggfls. eine Matte oder Decke.¬†

‚Äʬ† ¬†Haare bereits zu Hause zum Zopf binden (gilt nicht f√ľr alle Sportarten).¬†

     Auf dem Sportgelände (Nidderhalle): 

‚Äʬ† ¬†P√ľnktlich zum Training kommen, um lange Aufenthalte vor Trainingsbeginn zu vermeiden.¬†

‚Äʬ† ¬†H√§nde desinfizieren bei Betreten der Halle.¬†

‚Äʬ† ¬†Eltern d√ľrfen nicht zum Zuschauen bleiben.¬†

 

Trainingsende: 

‚Äʬ† Nacheinander die Halle durch einen der zugewiesenen Ausg√§nge verlassen.¬†

‚Äʬ† Eltern warten bitte drau√üen im Auto oder mit einem Abstand von mind. 1,5 m untereinander¬†

‚Äʬ† Die √úL desinfizieren benutzte Ger√§te.¬†

 

Wechsel von einzelnen Gruppen: 

‚Äʬ† Der Wechsel wird so gestaltet, dass sich die Gruppen nicht direkt √ľberschneiden.¬†

‚Äʬ† Alle Desinfektionsma√ünahmen m√ľssen abgeschlossen sein, bevor eine neue Gruppe die Halle betritt.¬†

‚Äʬ† Es sollen keine √úberschneidungen von den Gruppen in der Halle stattfinden.

   Die Trainingszeiten werden im Abstand von 10 min Beginn/Ende angesetzt.

   Bei Nutzung der kompletten Halle wird die Halle durch den regulären Eingang betreten

¬† ¬†und durch den Notausgang an der B√ľhne verlassen.¬†

‚ÄĘ Eine Teilung der Halle mittels Vorhang ist m√∂glich. Der Nutzer des kleinen Hallenteils benutzt

   den regulären Turnhalleneingang/-ausgang. Der Nutzer des großen Hallenteils nutzt den

¬† ¬†Noteingang/-ausgang neben der B√ľhne.¬†

   Die Kenntnisnahme der vorstehenden Hygieneregeln ist mit Unterschrift zu bestätigen und dem

   ÜL vor Aufnahme des Sportbetriebs abzugeben. 

 

Sollte sich die Hessische Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung ändern, so werden die Hygienerichtlinien angepasst. Jede Anpassung ist erneut durch Unterschrift zu bestätigen. 



Nach Bestätigung der gelesenen Hygienerichtlinien steht dem Sport beim SVO nichts mehr im Wege.
Nach Bestätigung der gelesenen Hygienerichtlinien steht dem Sport beim SVO nichts mehr im Wege.

Download
Bestätigung der Kenntnisnahme der Hygiene-Richtlinien Stand: 05.06.2021
Hygienerichtlinien+Nidderhalle+SVO+Juni+
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB

Download
Bestätigung der Kenntnisnahme der Hygiene-Richtlinien bei minderjährigen Teilnehmern: Stand: 05.06.2021
Hygienerichtlinien+Nidderhalle+SVO+Juni+
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB


ACHTUNG:

 

Langsam geht es wieder los mit dem Sport!¬†ūü§©ūü•≥ūüėé

(Freut Euch nicht zu fr√ľh: der Muskelkater wird grausam sein¬†ūüėā)

Aktuelle Informationen √ľber das WO und WANN versuchen wir nat√ľrlich hier auf der Homepage f√ľr Euch zu sammeln.

Genaue Auskunft erteilt Euch und Ihnen aber nat√ľrlich auch - und vor allem- der jeweilige √úbungsleiter!!!

 

ABER:

Wir sind noch nicht durch die Pandemie hindurch !

¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬†Deshalb bitte f√ľr unser aller Gesundheit und Wohlergehen weiterhin strikt die aktuellen Corona-Verordnungen¬†

und Hygiene-Regeln beachten!

 


Liebe Vereinsmitglieder!

 

 

Pandemiebedingt wird die diesjährige Jahreshauptversammlung mit den Vorstandswahlen bis auf Weiteres ausgesetzt. 

 

Der in 2020 gew√§hlte Vorstand wird¬†seine √Ąmter kommissarisch bis zu den Neuwahlen weiterf√ľhren. F√ľr R√ľckfragen steht der Vorstand gerne zur Verf√ľgung.

 

Einladungen zu der nächsten Jahreshauptversammlung werden - sobald der Termin festgelegt werden konnte - rechtzeitig bekanntgegeben.  

 

 

Mit besten Gr√ľ√üen und bleibt alle gesund!

 

Der SVO Vorstand


Ober-Beusem : SGE

Am 14. Juni 2019 war die Eintracht Frankfurt erneut zu Gast beim SVO - bzw. bei der Spielergemeinschaft der Alten Herren "Ober Beusem" in B√ľdesheim, einer Mannschaft, die aus Spielern aus B√ľdesheim und aus Oberdorfelden besteht. "Ober Beusem" ist eine lustige Truppe, die mit viel Spa√ü bei der Sache ist. Und so kam es, dass einige engagierte Mitstreiter eine Auswahlmannschaft "reifer SGE-Helden" f√ľr ein Spiel gewinnen konnten! Auch wenn die Herren der SGE sicher nicht so richtig Gas gegeben haben....die "Ober Beusemer" schickten die SGE mit einem 2:9 Sieg (der SGE) von B√ľdesheim aus zur√ľck an den Main!¬†

 

Es war ein tolles Ereignis, das allen - den Spielern und nach eigenen Aussagen auch den Zuschauern - viel Spaß gemacht hat! 




Unser größtes Spiel!                              SVO : Eintracht Frankfurt

15.05.2014 : Eintracht Frankfurt zu Gast beim SVO !
15.05.2014 : Eintracht Frankfurt zu Gast beim SVO !